KNX Zugriffsprotokoll für SIMATIC WinCC

Das KNX Zugriffsprotokoll ist ein Kommunikationskanal der Ihnen die Steuerung, Überwachung und Visualisierung von KNX kompatiblen Geräten durch SIMATIC WinCC ermöglicht. Es erlaubt den direkten Zugriff auf die Gruppenadressen der KNX Installation, ohne die Notwendigkeit zusätzlicher Soft- oder Hardwarelösungen. Sie benötigen lediglich einen gängigen Bus-Ankoppler, der den Zugriff von einem PC auf den KNX Bus erlaubt.

KNX Kanal

Lizenzpakete
Das AMC KNX Zugriffsprotokoll steht Ihnen in den folgenden Lizenzpaketen zur Verfügung:

Lizenzpaket Anzahl Datenpunkte Preis
Demo 50 kostenlos
Unlimited Unlimitiert 995,- € (exkl. MWSt.)


In der Gratisversion (Lizenzpaket Demo) stehen Ihnen bereits alle Funktionalitäten des Protokolls in vollem Umfang zur Verfügung.

Der Download der Software und der Kauf von Lizenzpaketen steht Ihnen in unserem Online Shop bereit. Sie können sich auch direkt an uns über die E-Mail Adresse shop@amc-ds.de wenden.

Bitte beachten Sie unsere Vertrags- und Lizenzbedingungen!

  

SIMATIC WinCC direkt an KNX anbinden
Die Verwendung von SIMATIC WinCC zur Kommunikation mit Ihrer KNX Gebäudeinstallation ist bisher nur über die Verwendung zusätzlicher Soft- oder Hardwarelösungen, wie beispielsweise OPC-Server oder Kommunikationsbaugruppen für eine SPS möglich. Für eine reibungslose Kommunikation benötigt jede dieser Lösungen eine Konfiguration, welche zusätzlich zur Konfiguration von SIMATIC WinCC durchgeführt werden muss. Neben des dadurch entstehenden zusätzlichen Aufwands birgt dieser Aufbau ein erhöhtes Fehlerpotential durch Fehlkonfigurationen. Eine Analyse von Kommunikationsproblemen ist damit oft sehr aufwendig oder nicht möglich.

Schneller zum Ziel
Über den in den KNX Zugriffsprotokollen enthaltenen Import von Projekten aus ETS4 und ETS5 können Sie Gruppenadressen in den Variablenhaushalt eines WinCC Projekts importieren und nach Bedarf konfigurieren. Damit stehen Ihnen alle in der ETS projektierten Datenpunkte (Gruppenadressen) in WinCC zu Verfügung und können sofort verwendet werden.

Führen Sie SIMATIC WinCC als Gebäudeleittechnik-System ein, eines der meist genutzten HMI-Systeme mit umfangreichster Funktionalität. 

Systemvoraussetzungen
Im Folgenden finden Sie die Mindestvoraussetzungen für Hardware und Software für die Installation und den Betrieb der KNX Zugriffsprotokolle:

Betriebssysteme:
Microsoft Windows 7 SP1 x32/x64
Microsoft Windows 8 x32/x64
Microsoft Windows 10 x32/x64
Microsoft Server 2008 R2 SP1 x64
Microsoft Server 2012 x64

Hardware:
CPU: ≥ 2 GHz
RAM: ≥ 2 GB
HDD: ≥ 100 MB freien Speicher

Sonstige Software:
SIMATIC WinCC ab Version V7.3 SE

Hinweis: Für die Nutzung des KNX Zugriffsprotokolls benötigen Sie eine gültige WinCC Lizenz!

Schnittstelle zu KNX:
USB
IP (KNXnet/IP)